Glühwein für "Rote Nasen"

Charlottenburg. Der traditionelle Glühweinverkauf der AG City am 7. Dezember auf dem Breitscheidplatz hat einen Erlös von 1600 Euro erbracht, der dem Verein "Rote Nasen" übergeben wird. Die Clowns des Vereins bringen Frohsinn in Kinderkrankenhäuser. Die Mitglieder der AG City verkauften mehr als 100 Liter Glühwein, 20 Liter Punsch, 20 Liter heiße Schokolade und kuschelige Teddybären. Ziel war es, das Engagement der Clowns für einen ganzen Monat zu finanzieren. Dazu stockt die Weberbank, Mitglied der AG City, den Betrag auf die dazu notwendigen 2500 Euro auf.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden