Kunstführung für Blinde

Charlottenburg.Premiere in der Villa Oppenheim: Am Sonnabend, 31. Mai, veranstaltet das Bezirksmuseum in der Schloßstraße 55 ab 11 Uhr eine Führung durch die Kunstsammlung speziell für Blinde. Unter der Leitung von Anja Winter können sich die Teilnehmer tastend durch das Haus bewegen und anhand der für sie präparierten Informationstafeln das Sichtbare erspüren. Die Führung kostet fünf Euro (Begleitpersonen zahlen nichts) und lässt sich telefonisch unter 76 76 99 09 buchen.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.