Sozialmarkt hilft Bedürftigen

Charlottenburg.Der Sozialmarkt des Veranstalters Goldnetz auf dem Klausenerplatz ermöglicht Bedürftigen am Sonnabend, 1. März, von 12 bis 17 Uhr wieder einen preiswerten Einkauf. Geschenkartikel und Spielzeug beispielsweise sind dort ebenso erhältlich wie aufgearbeitete Fahrräder. Dazu gibt es ein musikalisches Programm. Wer etwas kaufen möchte, muss nachweisen, dass ihm monatlich weniger als 900 Euro netto zur Verfügung stehen.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.