Überfall auf Mädchen

Charlottenburg. Eine 16-Jährige ist am 4. Oktober bei einem brutalen Überfall verletzt worden. Sie hatte gegen 2.10 Uhr auf einer Bank an der Helmholtzstraße nahe der Gotzkowskybrücke gesessen und mit ihrem Handy telefoniert. Plötzlich kamen drei Männer auf sie zu. Einer entriss ihr das Telefon, schlug ihr mit der Faust ins Gesicht und zog sie zu Boden. Dann wurde sie mehrmals getreten. Die Täter raubten zudem ihre Handtasche und flüchteten in einem Auto. Als die Jugendliche Anzeige bei Polizei erstattete, sah sie den Fluchtwagen wieder. Die Beamten überprüften die 17-, 19- und 21-jährigen Insassen und fanden die Beute im Auto. Die Räuber wurden festgenommen.


Susanne Schilp / susch
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.