UNK unter neuer Führung

Charlottenburg. Nach einem Umzug setzt das Unternehmensnetzwerk Klausenerplatz (UNK) seine Arbeit nun im neuen Büro in der Seelingstraße 37 fort. Auch in der Leitung gibt es eine Änderung, nachdem Sinah Altmann wegen anderer Verpflichtungen nur noch unregelmäßig in Berlin weilt. Ihre Aufgaben übernimmt Thorsten Bandoly, per E-Mail zu erreichen unter bandoly@unk-berlin.de. Er koordiniert auch den diesjährigen "lebendigen Adventskalender", bei dem sich örtliche Unternehmen noch für Aktionen am 21.,22., und 23. Dezember bewerben können.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.