Zu alt für ein Ehrenamt?

Charlottenburg. Einem Tabu widmet sich die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf bei der nächsten Dienstagsveranstaltung am 27. Mai. Dann gehen die Gäste des Seniorenclubs an der Nehringstraße 8 von 14 bis 16.30 Uhr den Fragen nach, ob man für ein Ehrenamt zu alt sein kann - und für einen Arbeitsplatz zu behindert. Im Eintrittspreis von einem Euro sind zwei Tassen Kaffee oder Tee inbergriffen.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.