Deutschland unter Merkel

Dahlem. "Alternativlos. Merkel, die Deutschen und das Ende der Politik" des Spiegel-Redakteurs Dirk Kurbjuweit steht im Mittelpunkt einer Lesung am Dienstag, 7. Oktober, 19.30 Uhr in den Museen Dahlem, Lansstraße 8. In dem Buch analysiert der Autor die deutsche Gegenwart und beschreibt das Wechselspiel von Politik und Gesellschaft. Eintritt kostet zwölf, ermäßigt acht, für Studenten drei Euro.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.