Erinnerung an den AFN

Dahlem. Der Bezirk will an den früheren US-Militärsender AFN erinnern. Eine Gedenktafel oder Stele soll nach dem Willen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf das Gebäude in der Podbielskiallee/Ecke Hellriegelstraße in Dahlem hinweisen. Am 4. August 1945 strahlte der AFN erstmals sein Programm aus.1979 zog er in die Saargemünder Straße 28. Letztmals on air war er am 15. Juli 1994. Gehört wurde der AFN nicht nur von alliierten Soldaten in der Hauptstadt, sondern wegen seiner Pop-Musik-Sendungen auch von vielen deutschen Jugendlichen.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden