Lesung im Museum

Dahlem. Eine ägyptisch-deutsche Lebensgeschichte präsentiert die Autorin Wafaa El Saddik am Sonntag, 29. September, um 11 Uhr im Dahlemer Autorenforum im Ethnologischen Museum in der Lansstraße 8. "Es gibt nur den geraden Weg" heißt das Selbstporträt einer Archäologin, die als Leiterin des Ägyptischen Museums in Kairo beharrlich ihren Weg geht und in einem korrupten System integer bleibt. Die Lesung ist Teil des Begleitprogramms zur Ausstellung "Welten der Muslime" und wird vom Auswärtigen Amt gefördert. Der Eintritt kostet zwölf (ermäßigt acht) Euro. Im Preis ist der Ausstellungsbesuch eingeschlossen.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.