Radfahrer verunglückt

Fennpfuhl. Knochenbrüche am ganzen Körper und ein Schädelhirntrauma erlitt ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Morgen des 13. August. Der Unfall ereignete sich gegen 3 Uhr. Der Radler fuhr die Rudolf-Seiffert-Straße entlang Richtung Storkower Straße und wollte wohl nach links abbiegen. Gleichzeitig fuhr ein Autofahrer die Storkower Straße entlang – er hatte Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß mit dem 31-jährigen Radler, der daraufhin von den Rettungskräften in ein Krankenhaus gefahren werden musste. Der Autofahrer blieb unverletzt. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.