Einkaufscenter an der Landsberger Allee bietet 32 Geschäfte

Lektüre für jede Gelegenheit: In der Schmökerbar werden Leseratten fündig. (Foto: P.R.)

Das Castello in der Landsberger Alle 171/Ecke Judith-Auer-Straße ist mit seiner bunten Vielfalt an Geschäften seit seiner Eröffnung im Jahr 2000 zum beliebten Kiezcenter und zum Treffpunkt für viele Kunden geworden. Kein Wunder, denn hier gibt es alles, was man für den täglichen Bedarf braucht, aber auch diverse Dienstleister und gastronomische Betriebe.

Hier findet man Kaiser’s, ein Obst- und Gemüsegeschäft sowie einen Bäcker , der bereits ab 6 Uhr zum Frühstück einlädt. Und für den kleinen oder großen Hunger zwischendurch stehen das Döner-Bistro sowie eine Express-Pizzeria zur Auswahl. Neben drei Arztpraxen sind eine Apotheke , eine Änderungs- Schneiderei sowie ein Schuh- und Schlüsselservice vorhanden. Schöne Geschenkideen hat das Schmuckgeschäft . Am 4. September eröffnet auch eine Post-Filiale im Geschäft von "area 50 one" - ein ganz besonderer Service für die Castello-Besucher! Trendbewusste Frauen besuchen gern die "N&N Moden" und Leseratten kommen in der Schmökerbar auf ihre Kosten. Das kürzlich eröffnete Eiscafé LO&KA bietet italienisches Eisvergnügen und mehr und lädt zum Genießen und Verweilen ein. Ebenfalls neu ist der Stoffmarket , der mit seinem vielfältigen Sortiment das Angebot bereichert.

Im Castello finden aber auch immer wieder interessante Veranstaltungen statt wie das Einschulungsfest am Sonnabend, 23. August. Ab 12 Uhr sind dann alle Kids und deren Eltern recht herzlich eingeladen. Außerdem dürfen sich die Abc-Schützen auf eine Verlosung mit tollen Gewinnen freuen. So wird die Einschulung zum besonderen Erlebnis! Im Castello können Sie übrigens zwei Stunden lang kostenlos parken und somit völlig stressfrei shoppen. Herzlich willkommen!

Neues erfahren Sie unter www.castelloberlin.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden