Einkaufscenter

Beiträge zum Thema Einkaufscenter

Wirtschaft
Das Forum Köpenick wird seit mehr als einem Jahr bei laufendem Betrieb saniert. Es ist fast vollständig vermietet. 2022 ziehen neue Geschäfte ein. Außerdem werden zwei Aufzüge eingebaut.

Zahlreiche Neuvermietungen im Einkaufscenter, das bald 25 Jahre alt wird
Umbau des Forums Köpenick geht voran

Ins Forum Köpenick ziehen 2022 neue Geschäfte ein. Wie die Deutsche Immobilien-Gruppe mitteilte, seien gleich zehn Neu- und Nachvermietungsverträge über 7200 Quadratmeter Nutzfläche in dem Shoppingcenter abgeschlossen worden. Das sei ein „großer Erfolg zum Jahresende“. Nachdem dieses Jahr bereits der Nonfood-Händler TEDi im Untergeschoss eingezogen ist und der Rewe-Markt nach Umbau wiedereröffnet wurde, werden 2022 mehrere Neumieter dazukommen. Mit dabei ist der Sportfachhändler Intersport, der...

  • Köpenick
  • 25.12.21
  • 179× gelesen
WirtschaftAnzeige
Farbenfroh strahlt die Fassade am Tierpark Center.
3 Bilder

Temporäre Open-Air-Gallery als echter Hingucker
Tierpark Center Berlin präsentiert während des Umbaus urbane Kunst

Während des momentan laufenden Umbaus wird das Tierpark Center in Friedrichsfelde zur temporären Open-Air-Gallery. Sieben Berliner Künstler*innen für Urban Art gestalten einen Teilbereich der Fassade mit speziell für den Standort entwickelten Motiven. Der Eigentümer hat das Projekt gemeinsam mit der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Andrea Stöckmann sowie Ulrike Gohla von den Stadtpiraten initiiert. Anwohner neugierig machen Das Motto lautet „Farewell“. Es steht für die Restrukturierung...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 20.12.21
  • 611× gelesen
WirtschaftAnzeige
Am 29. Oktober heißt es "Wilma schlendern" bei der "eat! Berlin". Guten Appetit!

„eat! berlin“-Festival
Wilma-Markthalle wird zum Flanierziel für Feinschmecker

Zum zehnten Mal findet die „eat! berlin“ in diesem Jahr statt. Sie gehört zu den zehn wichtigsten Feinschmeckerfestivals der Welt. Kulinarische Köstlichkeiten an exklusiven und ungewöhnlichen Orten ‒ das ist die Idee, mit der Festivalleiter und Kurator Bernhard Moser vor zehn Jahren ins Rennen ging. 2021 ist erstmals ein Shoppingcenter eine der Eventlocations der eat! berlin: die Markthalle der Wilma im Herzen Charlottenburgs. Am Freitag, 29. Oktober, wird kulinarisch flaniert! Die „eat!...

  • Charlottenburg
  • 14.10.21
  • 143× gelesen
Wirtschaft
Am 2. Gipfel, zu dem Kevin Hönicke (3. von rechts) und Burhan Cetinkaya (2. von rechts) vom Büro für Wirtschaftsförderung einluden, nahmen Vertreter der unterschiedlichen Center sowie auch Karsten Dietrich (5. von links), der Vorsitzende des Wirtschaftskreises Hohenschönhausen-Lichtenberg teil.

Mehr in den Kiez hinein wirken
Willenserklärung beim zweiten Center-Gipfel unterzeichnet

Die Unterzeichnung einer Willenserklärung, die als strategische Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung der Lichtenberger Center in Kooperation mit dem Bezirk dienen wird, ist das Ergebnis des zweiten Lichtenberger Center-Gipfels. Dazu lud Wirtschaftsstadtrat Kevin Hönicke (SPD) gemeinsam mit dem Büro für Wirtschaftsförderung in das Stadtteilzentrum Kiezspinne ein. Im April fand der erste Center-Gipfel im Bezirk statt. Daran nahmen Vertreter von elf der zwölf Einkaufscenter im Bezirk teil...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 08.10.21
  • 77× gelesen
Wirtschaft
Auf das Park Center Treptow kommen durch die Übernahme neuer Investoren Veränderungen zu.

Immobilie soll gemischt genutztes Quartier werden
Park Center Treptow hat neue Besitzer

Das Park Center Treptow, Am Treptower Park 14, hat neue Besitzer. Es handelt sich dabei um ein Joint-Venture-Partnerschaft zwischen Angelo Gordon, einem weltweit tätigen Investmentmanager, und Kintyre, einem unabhängigen Immobilieninvestor und Vermögensverwalter mit Sitz in Frankfurt am Main. Neben dem Erwerb des Objekts haben sie mit sofortiger Wirkung das Parkmanagement übernommen. Sie haben große Pläne für das 28.000 Quadratmeter große Einkaufscenter, wo sich ein 9.400 Quadratmeter großer...

  • Alt-Treptow
  • 27.07.21
  • 1.442× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Gnoccheria "Santa Mamma"

Gnoccheria "Santa Mamma": In der neu eröffneten Markthalle im Untergeschoss der "Wilma" serviert die "Gnoccheria" frisch zubereitete italienische Kartoffelklößchen. Wilmersdorfer Straße 46, 10627 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 15.04.21
  • 25× gelesen
Bauen
Der Werbemast ist noch vorhanden. Ansonsten sind die Park-Arkaden bereits abgerissen.
4 Bilder

Die Abrissbagger rollen
Auf dem Areal der ehemaligen Park-Arkaden will ein Investor 150 Wohnungen errichten

Die Park-Arkaden am Akazienwäldchen sind Geschichte. Fünf Jahre lang stand das 1995 eröffnete Einkaufscenter schon leer. Jetzt laufen die Abrissarbeiten. Eine private Immobiliengesellschaft will das Baugrundstück entwickeln, neue Wohnungen und Parkplätze errichten. Viel ist nicht mehr übrig von der ehemaligen Ladenzeile. Nur der bereits von Weitem sichtbare Werbemast ist noch vorhanden. Die alten Schilder zeigen, was sich einst in dem Center befand. Dazu gehörten unter anderem eine Spielhalle,...

  • Marzahn
  • 11.12.20
  • 818× gelesen
Wirtschaft
"Wir sind keine typische Shopping Mall, sondern ein sozialer Treffpunkt im Kiez", sagt Centerleiter Felix Niecke.
5 Bilder

Nahversorger in neuem Look
Wilmersdorfer Arcaden heißen jetzt "Wilma"

Das „Facelift“ ist beendet. Jetzt präsentieren sich die Wilmersdorfer Arcaden in neuem Look – und mit neuem Namen. Nach gut zwei Jahren sind die Wilmersdorfer Arcaden fertig modernisiert. Was Felix Niecke tief durchatmen lässt: „Es war ein Kraftakt, denn umgebaut wurde bei laufendem Betrieb“, sagt der Centerleiter. „Aber es hat sich gelohnt.“ Der Nahversorger ist „zurück“ mit einem bunten Branchenmix, neuen Ankermietern, frischem Innendesign, polierter Fassade und mit neuem Namen. „Wilma“ heißt...

  • Charlottenburg
  • 13.11.20
  • 749× gelesen
Wirtschaft

Wilmersdorfer Arcaden werden aufgepeppt

Die Wilmersdorfer Arcaden in der Wilmersdorfer Straße überarbeiten in diesem Jahr ihr Konzept. Die Miteigentümer Ivanhoé Cambridge und Unibail-Rodamco möchten aus dem Shopping-Center den „Pulsgeber des Stadtteils“ machen. Das soll durch ein "differenzierteres Mieterangebot, ein neues Design sowie eine innovative Marketingstrategie" erreicht werden. Kürzlich wurde auch das Budget dafür bekanntgegeben: Für die baulichen Veränderungen nehmen die Eigentümer 20 Millionen Euro in die Hand, insgesamt...

  • Charlottenburg
  • 27.02.18
  • 2.218× gelesen
Soziales

Streetworker in Einkaufscentern?

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt soll prüfen, ob Streetworker auch in Einkaufscentern wie dem Eastgate, Biesdorf Center oder Marktplatzcenter Helle Mitte eingesetzt werden können. Dazu fasste die Bezirksverordnetenversammlung einen Beschluss. Danach soll das Bezirksamt zunächst zum Beispiel bei der Alice Salomon Hochschule eine Studie in Auftrag geben. Sie soll unter anderem klären, warum sich Jugendliche vermehrt in Einkaufscentern aufhalten und ob es Konflikte mit den Betreibern oder...

  • Marzahn
  • 18.12.17
  • 48× gelesen
Soziales
Einkaufscenter wie das Eastgate werden zunehmend zu Treffpunkten für Jugendliche. Ihr Freizeitwert läuft den Jugendeinrichtungen den Rang ab. Foto: hari

SPD-Fraktion will Streetworker in Einkaufszentren schicken

Marzahn-Hellersdorf. Immer mehr Jugendliche verbringen ihre Freizeit in Einkaufszentren. Die SPD-Fraktion möchte Streetworker ins Eastgate, Biesdorf Center und das Marktplatz Center in Helle Mitte schicken. Wozu, das lässt sie offen. Streetworker aus dem Bezirk begrüßen grundsätzlich die Idee, kritisieren aber, dass die Ziele unzureichend formuliert wurden. „Es ist beispielsweise unklar, ob wir die Jugendlichen in den Einkaufszentren betreuen oder sie mit Angeboten aus den Zentren herauslocken...

  • Marzahn
  • 26.07.17
  • 215× gelesen
Wirtschaft
Im Alexa werden die Karten neu gemischt: Einige Läden ziehen um, andere für immer aus, dafür kommen neue hinzu.
3 Bilder

Laden-Tetris im Alexa: Einkaufscenter am Alexanderplatz wird neu strukturiert

Mitte. Was? Schon zehn Jahre um? Ja, der rosarote Einkaufstempel am Alexanderplatz wurde 2007 eröffnet. Und wie in Shopping-Malls üblich, nutzen die Betreiber die Gelegenheit, das Ladenkonzept anzupassen. Alles muss raus. Räumungsverkauf. Wir schließen. 70 Prozent Rabatt – „Uns haben schon Kunden gefragt, ob das Alexa schließt“, sagt der Verkäufer im G-Star-Shop. Nein, das Alexa bleibt, wo es ist. Nur die meisten der 187 Läden ziehen um. Oder aus. Die Zehn-Jahres-Mietverträge sind zu Ende....

  • Mitte
  • 20.07.17
  • 4.346× gelesen
Wirtschaft

Hugendubel kommt

Gropiusstadt. Die Gropius Passagen in der Johannisthaler Chaussee 317 freuen sich auf eine neue Filiale von Hugendubel. Allerdings ist noch etwas Geduld gefragt. Zum Weihnachtsgeschäft wird das Münchner Buchunternehmen eröffnen. Weitere Infos zum Einkaufscenter unter www.gropius-passagen.de. SB

  • Gropiusstadt
  • 23.03.17
  • 26× gelesen
Wirtschaft

Digitale Freiheit im Wutzky

Gropiusstadt. Besucher des Einkaufszentrums „Wutzky“ können seit einigen Tagen ein neues Serviceangebot nutzen: In der Mall am Joachim-Gottschalk-Weg 21 steht allen Smartphone- und Tablet-Usern das kostenfreie „Wutzky wireless“-WLAN zur Verfügung. Jeder User kann sich unkompliziert anmelden und bis zu einer Stunde pro Tag kostenfrei im Internet surfen. Die Werbegemeinschaft von Wutzky reagiert damit auf die zunehmende Verbreitung internetfähiger Handys. Mit dem kostenfreien WLAN wollen die...

  • Gropiusstadt
  • 11.01.16
  • 104× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Juweliergeschäft

Lichterfelde. Am 20. September ist ein Juweliergeschäft in der Lankwitzer Straße überfallen worden. Zeugen beobachteten gegen 5.40 Uhr, wie vier Täter zunächst mit einem schwarzen Auto in das Parkhaus des Einkaufscenters fuhren. Von dort durchbrachen sie dann mit dem PKW die Glaseingangstür des Centers und lenkten den Wagen zum Eingang des Juweliergeschäfts. Sie brachen die Tür des Geschäfts ebenfalls mit dem Auto auf, zerschlugen mehrere Vitrinen und entwendeten daraus Schmuck und Uhren....

  • Lichterfelde
  • 21.09.15
  • 172× gelesen
Wirtschaft
Das Einkaufscenter „Eastgate“ feiert im September sein zehnjähriges Jubiläum.
2 Bilder

Einkaufscenter bereitet sich auf Jubiläum vor

Marzahn. Das Einkaufscenter „Eastgate“ begeht im September sein zehnjähriges Bestehen. Es gibt eine Reihe Veränderungen bei den Geschäften und eine Kunstaktion rund um den Jahrestag. Für die Besucher im „Eastgate“ sind die Vorbereitungen auf das Jubiläum auffällig. Jetzt schon haben viele Mieter ihre Geschäfte umgestaltet oder sind noch dabei. Einige Läden werden zudem ganz neu sein. Denn nach zehn Jahren laufen auch die Mietverträge aus. Einige Verträge werden verlängert, andere werden neu...

  • Marzahn
  • 20.08.15
  • 555× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Einkaufscenter Neuköllner Tor freut sich auf Ihren Besuch.

Neuköllner Tor: entspanntes Einkaufen bis 24 Uhr

Neuköllner Tor – dieser Name steht für entspanntes Einkaufen. Direkt am U- und S-Bahnhof Neukölln, mit ausreichend kostenlosen Parkplätzen und einem idealen Mix verschiedener Geschäfte ist das Einkaufscenter perfekter Anlaufpunkt für jeden. Auf einer Fläche von insgesamt 15.000 m² sorgen für das viele Waren- und Dienstleistungsangebot neben dem real-Supermarkt im EG mit seinen Öffnungszeiten von 7 bis 24 Uhr (sonnabends bis 23.30 Uhr) u.a. auch Ernsting's family, K+K Schuhe, ein Friseur, ein...

  • Neukölln
  • 11.08.15
  • 95× gelesen
Wirtschaft
An dem ehemaligen C&A in Helle Mitte stehen Baugerüste. Die Gewerberäume werden zu einem Fitness-Center umgestaltet.

Die Linke fordert einen Runden Tisch zur Hellen Mitte

Hellersdorf. Die Entwicklung in Helle Mitte stagniert. Es gibt positive Signale, aber keinen Durchbruch bei der Vermietung von Ladenflächen im Einkaufszentrum. Ein sichtbares Zeichen sind die Baugerüste an den Außenwänden der ehemaligen C&A-Filiale in der Hellersdorfer Straße und der Fritz-Lang-Straße. Das einstige Modekaufhaus wird zu einem Fitness-Center umgebaut. Ob sich das neue Fitness-Center wirtschaftlich trägt, wird sich zeigen. Im Center Helle Mitte gibt es bereits eines und auf der...

  • Hellersdorf
  • 02.07.15
  • 613× gelesen
Wirtschaft

Europa-Center feiert am 2. April

Charlottenburg. Nachdem das Buch zum 50. Geburtstag des Europa-Centers erschienen ist, folgt nun die große Feier: Am Gründonnerstag, 2. April, erleben Besucher des Shopping-Centers am Breitscheidplatz von 10 bis 23 Uhr ein Festprogramm mit besonderen Aktionen der einzelnen Läden, Live-Musik, Gästen aus Politik und Wirtschaft - und einem großen Feuerwerk. Alle Details erfährt man im Internet unter www.ec50.de. Thomas Schubert / tsc

  • Schöneberg
  • 23.03.15
  • 39× gelesen
WirtschaftAnzeige
Herzlich willkommen im Einkaufscenter Neuköllner Tor.

Herzlich willkommen

Neuköllner Tor - seit über vier Jahren steht dieser Name für entspanntes Einkaufen. Direkt am U- und S-Bahnhof Neukölln, mit ausreichend kostenlosen Parkplätzen und einem idealen Mix verschiedener Geschäfte ist das Einkaufscenterperfekter Anlaufpunkt für jeden. Für das viele Waren- und Dienstleistungsangebot sorgen auf einer Fläche von insgesamt 15 000 m² neben dem real-Supermarkt im EG mit seinen Öffnungszeiten von 7 bis 24 Uhr u.a. auch Ernsting’s family, K+K Schuhe, ein Friseur, ein...

  • Neukölln
  • 04.02.15
  • 78× gelesen
Wirtschaft
Der Kaufpark Eiche soll nach der Umgestaltung die Kunden mehr zum Schauen und zum Schlendern einladen.

Ende 2015 soll die 18-monatige Sanierung des Einkaufscenters beginnen

Marzahn-Hellersdorf. Der Kaufpark Eiche soll attraktiver werden. Das Centermanagement plant, das Gelände umzugestalten.Den Kaufpark an der Grenze des Bezirks gibt es seit 20 Jahren. Der Eigentümer will die geplante Sanierung der Gebäude mit einer Neugestaltung des ganzen Standorts verbinden. Das Centermanagement möchte den Kunden mehr bieten als bisher. Das Einkaufen soll im Eiche-Park zu einem Erlebnis werden. Dazu sollen die Kunden neue Freizeitangebote erhalten, unter anderem Cafés auch im...

  • Marzahn
  • 11.12.14
  • 4.058× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Einkaufscenter Neuköllner Tor wünscht frohen Advent.

Weihnachtsbummel im Neuköllner Tor

Neuköllner Tor - seit vier Jahren steht dieser Name für entspanntes Einkaufen, vor allem jetzt in der quirligen Weihnachtszeit. Direkt am U- und S-Bahnhof Neukölln, mit ausreichend kostenlosen Parkplätzen und einem idealen Mix verschiedener Geschäfte ist das Einkaufscenter perfekter Anlaufpunkt für jeden. Für das viele Waren- und Dienstleistungsangebot sorgen auf einer Fläche von insgesamt 15.000 m² neben dem real-Supermarkt im EG mit seinen Öffnungszeiten von 7 bis 24 Uhr u.a. auch Ernsting’s...

  • Neukölln
  • 04.12.14
  • 109× gelesen
Wirtschaft
Trainer Steven Febrant überwindet eine Hängebrücke des Klettersteigs hoch oben über den Köpfen der Besucher des Einkaufscenters Helle Mitte.

Das "Bergwerk" hat jetzt auch einen Klettersteig

Hellersdorf. Das "Bergwerk" in Helle Mitte hat eine neue Attraktion. Der Kletter-Park wurde um einen Klettersteig ergänzt.Der Klettersteig erstreckt sich über die Fläche des Atriums des Einkaufscenters in einer Höhe bis zu 25 Meter. An unterschiedlichen Stationen können sich Kletterfans nach Herzenslust austoben und ausprobieren. "Es ist der größte Indoor-Klettersteig Europas", sagt Manager Sören Sydow. Er sei an die alpinen Klettersteige angelehnt. Im Unterschied zu den zahlreichen...

  • Hellersdorf
  • 17.10.14
  • 773× gelesen
WirtschaftAnzeige
In der Ladenstraße wartet ein Bastelstand auf die Kinder.

27. bis 31. Oktober: Halloween im Rathaus Center Pankow

Jetzt sind starken Nerven gefragt! Denn vom 27. bis 31. Oktober dürfen kleine Spukgestalten die Regie im Rathaus-Center Pankow übernehmen. In einer Halloweendekoration werden alle Kinder im Erdgeschoss des Center täglich von 11 bis 17 Uhr am Halloween-Bastelstand erwartet. Hier kann unter fachkundiger Anleitung nach Herzenslust alles gebastelt werden, was zu einer ausgelassenen Halloween-Party gehört. Mit Farbkarton und Glitzerkleber, Pfeifenreinigern und Malstiften wird geschnippelt, gepinselt...

  • Pankow
  • 16.10.14
  • 490× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.