Hintersinnige Farce

Berlin: Kleines Theater am Südwestkorso GmbH | Friedenau. Am 29. und 30. Mai dreht sich im Kleinen Theater, Südwestkorso 64, wieder alles um das Massenphänomen Einsamkeit. Für die hintersinnige Farce "Meier Müller Schulz oder Nie wieder einsam" von Marc Becker hebt sich jeweils um 20 Uhr der Vorhang. Karten zu 15 und 20 Euro sind erhältlich unter 821 20 21, an Vorstellungstagen von 18 bis 19.30 Uhr und sonntags eine Stunde vor Vorstellungsbeginn unter 89 74 64 40 oder im Internet unter http://kleines-theater.de/.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.