Alles zum Thema Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Soziales

Infoveranstaltung Seniorensicherheit
Info-Veranstaltung der Polizei zum Thema Seniorensicherheit

Das Landeskriminalamt Berlin informiert an diesem Termin über Formen von Kriminalität, die insbesondere ältere Menschen betreffen. Themen sind u.a. das Verhalten an der Wohnungstür gegenüber Fremden, der Schutz vor Taschendiebstahl und Handtaschenraub oder die Risiken im Umgang mit Bargeld und Scheckkarten. Es werden auch nützliche Tipps zur Nachbarschaftshilfe gegeben. Das Informationsangebot richtet sich an ältere Menschen, sowie Angehörige, betreuende Personen und andere...

  • Siemensstadt
  • 13.03.19
  • 48× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
myTICKETplace

myTICKETplace: Am 4. März eröffnete die neue Konzertkasse in der Wilhelmstadt. Als stationäre Vorverkaufsstelle werden den Kunden Veranstaltungstickets aller Art geboten. Adamstaße 2, 13595 Berlin, Telefon: 89 58 68 50, info@myticketplace.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilhelmstadt
  • 12.03.19
  • 46× gelesen
Politik

Tolerant und friedlich
Festival "Offenes Neukölln" / Anmeldung noch bis 17. März möglich

Das dritte Festival „Offenes Neukölln“ findet vom 24. bis 26. Mai statt. Vom Hermannplatz bis nach Rudow soll dann gefeiert und diskutiert werden. Wer mitmachen möchte, melde sich bis zum 17. März an. Veranstalter ist das Bündnis Neukölln. Es möchte ein Zeichen setzen für ein friedvolles Miteinander aller Kulturen und gegen die vielen Anschläge von rechts, die es in den vergangenen Jahren gegeben hat. Viele beteiligen sich an dem Festival: Kultur- und Sportvereine, politische Initiativen...

  • Neukölln
  • 05.03.19
  • 48× gelesen
  •  1
Bildung

Auf den Spuren von Oskar Jolles

Kreuzberg. Die Schule für Erwachsenenbildung (SfE) sitzt im Mehringhof im Gebäude der ehemaligen Schriftgießerei H. Berthold. Bereits 2015 hat dort eine Arbeitsgruppe die Geschichte der Firma recherchiert. Ein weiteres Projekt beschäftigte sich jetzt mit Oskar Jolles, von 1900 bis 1929 leitender Direktor des Unternehmens. Dazu gibt es am Montag, 11. März, dem 90. Todestag von Oskar Jolles, eine Veranstaltung in den Räumen der Schule in der Gneisenaustraße 2a. Sie beginnt um 18 Uhr. tf

  • Kreuzberg
  • 01.03.19
  • 21× gelesen
Kultur

Jongliershow in der Schalotte

Charlottenburg. Der Jonglier- und Einradverein Circulum zeigt am Sonnabend, 9. März, in der Schalotte, Behaimstraße 22, eine Jongliershow der Extraklasse. Die Vereinsmitglieder und befreundete Künstler führen ihre neuen Programme vor. Die fünfte Auflage von „Jugglers Park“ bietet auch dem Nachwuchs die Möglichkeit, sein Können unter Beweis zu stellen. Erfahrene Jongleure und ein Kinderzirkus gestalten also den Abend. Einrad, Jonglage, Diabolo, Hula Hoop, Devil Stick – die Disziplinen sind...

  • Charlottenburg
  • 27.02.19
  • 49× gelesen
Soziales

Alles zum Thema Resilienz

Charlottenburg. In der Kontaktstelle PflegeEngagement Charlottenburg-Wilmersdorf, Bismarckstraße 101, findet am Mittwoch, 6. März, von 17 bis 18.30 Uhr eine Veranstaltung zum Thema "Förderung der Resilienz – wie können pflegende Angehörige ihre Kräfte stärken und zu mehr Gelassenheit finden?" statt. Sie ist kostenfrei und richtet sich an Angehörige im Bezirk, die einen Pflegebedürftigen betreuen oder versorgen oder sich im Vorfeld von Pflege befinden. Es werden Wissen über die Förderung von...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 23.02.19
  • 40× gelesen
Kultur

Ersatz fürs Bürgerhaus Grünau gefunden

Grünau. Der Ortsverein Grünau kann weitermachen. Nachdem der Vertrag für die alte Villa an der Regattastraße vom Eigentümer nicht mehr verlängert wurde, stellt der Bezirk dem Verein jetzt neue Räumlichkeiten zur Verfügung. Ab Mitte Januar finden ausgewählte Veranstaltungen in der früheren Apotheke in der Wassersportallee 34 statt. Am 15. Januar soll der Umzug in die neuen Räume stattfinden. Einige Veranstaltungen sollen künftig auch im Familienzentrum der Kita Baderseestraße und in Räumen des...

  • Grünau
  • 05.01.19
  • 57× gelesen
Soziales
Der Vorstand der Pankower Senioren Union konnte zu seiner Jahresabschlussfeier unter anderem den Landesvorsitzenden Uwe Schmidt (4. von links),  Prof. Dr. Sabine Friehe (5. von links) aus Panketal sowie Schul-, Sport und Gesundheitsstadtrat Torsten Kühne (CDU/rechts) begrüßen.
6 Bilder

Nördliche Nachbarn eingeladen
Senioren Union Pankow feierte ihren traditionellen Jahresabschluss

Die Senioren Union Pankow ist eine der aktivsten Senioren-Gruppen der Stadt. In diesem Monat lud sie zu ihrem traditionellen Jahresabschluss ein. Zu diesem konnte sie diesmal nicht nur den Landesvorsitzenden der Berliner Senioren Union, Uwe Schmidt, begrüßen, sondern auch Professor Sabine Friehe, die Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes aus Pankows Nachbargemeinde Panketal. Und dieser Besuch hatte seinen Grund: „Bei unseren Nachbarn im Norden gibt es noch keine aktive Senioren Union“, sagt...

  • Pankow
  • 21.12.18
  • 38× gelesen
Kultur

Advent im Schmiede-Atelier

Bohnsdorf. Der Verein "Fritz Kühn Gesellschaft" lädt zum traditionellen Atelier-Advent ein. Vom 30. November bis 2. Dezember können Besucher des Werkstatt-Ateliers, Richterstraße 6, ab 16 Uhr bei Kerzenschein und Schmiedeklängen handgefertigte Skulpturen, Schmuck und Porzellan bestaunen. Dazu haben die Veranstalter Künstler eingeladen, die zudem auch Möbel und Malerei anfertigen. Als besonderes Highlight kann an jedem Abend ein live vor Ort angefertigtes Kunstwerk ersteigert werden. Bei freiem...

  • Grünau
  • 25.11.18
  • 26× gelesen
SonstigesAnzeige

Friedenauer Engelmarkt
Glühwein, Geschenke und soziales Engagement

Gemütlich, besinnlich und jenseits von Kommerz – einen der stimmungsvollsten Berliner Weihnachtsmärkte finden Sie auch in diesem Jahr auf dem Breslauer Platz. Der Engelmarkt findet am zweiten Adventssonntag zwischen 13 und 18 Uhr statt. Rund um den großen Weihnachtsbaum präsentieren sich im Duft von Glühwein und Gebäck soziale Einrichtungen, Kunsthandwerker, Kirchengemeinden und Vereine mit kreativen Geschenkideen und köstlichen Leckereien. Mit etwas Glück begegnen Sie den „Friedenauer...

  • Friedenau
  • 19.11.18
  • 46× gelesen
Kultur
Jürgen Jürgens mit Nero Brandenburg und Alexander Kulpok bei seiner letzten Veranstaltung im August 2016
6 Bilder

Alexander Kulpok präsentiert:
IN MEMORIAM JÜRGEN JÜRGENS

IN MEMORIAM JÜRGEN JÜRGENS von Alexander Kulpok präsentiert: Am 21. Mai 2018 verstarb im Alter von nur 65 Jahren der ehemalige Musikchef von Radio Berlin 88,8. Eine offizielle Trauerfeier gab es nicht. In Ton und Bild erinnern Weggefährte Nero Brandenburg und Jürgens` langjährige Lebensgefährtin und Mitarbeiterin Ingrid Beilfuß mit Alexander Kulpok an den Erfinder von „Hey Music“, den liebenswerten Kollegen und Freizeit-Maler Jürgen Jürgens. Am Totensonntag, 25. November 2018, 14.30...

  • Reinickendorf
  • 10.11.18
  • 119× gelesen
UmweltAnzeige

neue Fledermaus-Quartiere für Zehlendorf

Vor fünf Jahren wurde die Truman Plaza an der Ecke Clayallee / Argentinische Allee fertiggestellt. Seitdem gibt es dort etliche Einkaufsmöglichkeiten, so auch einen denn’s Biomarkt. Dieser feiert nun Jubiläum und stellt im Rahmen dessen drei neue Fledermaus-Quartiere für den Bezirk Zehlendorf zur Verfügung. Die Initiative findet in Kooperation mit der Stiftung Naturschutz Berlin statt. Die Finanzierung über Pfandbon-Spenden der Kunden. Diese werden nun eingeladen, am 28.+29.09. über die Orte...

  • Zehlendorf
  • 24.09.18
  • 33× gelesen
Kultur
14 Bilder

Lesung: Dagmar Yu-Dembski liest aus ihrem Buch „Chinaprinzessin“
Finissage und Lesung - chinesische Kunst "VERZAUBERTES LAND" Wang Lan

Finissage und Lesung - chinesische Kunst "VERZAUBERTES LAND" Wang Lan Berlin Lesung:  Dagmar Yu-Dembski liest aus ihrem Buch „Chinaprinzessin“ zur Finissage unserer Ausstellung „Verzaubertes Land“ von Wang Lan. Die Autorin stammt aus einer deutsch-chinesische Familie. Als ihr Vater im Dezember 1976 vor seinem Restaurant einen Herzschlag erlitt, schrieb ein bekanntes Boulevardblatt Berlins Chinesenkönig tot auf dem Kurfürstendamm. „Das hatte Gründe, und nun begann ich nach den Wurzeln der...

  • Karlshorst
  • 12.09.18
  • 69× gelesen
Politik

Öffentliches Kiezgespräch
"Wrangelkiez - Autofrei?"

Das am 28.06.2018 im Abgeordnetenhaus verabschiedete Mobilitätsgesetz möchte die schwächsten Verkehrsteilnehmer*innen - Radfahrende und Fußgänger*innen – wieder verstärkt in den Blickwinkel der Berliner Verkehrspolitik rücken. Für konkrete Maßnahmen in diesem Sinne und für eine neue Lebensqualität in ihrem Kiez kämpft auch die Initiative "Autofreier Wrangelkiez" aus Kreuzberg. In ihrem Konzept fordern die Mitglieder eine Schließung der südlichen Wrangel-, ihrer sie kreuzenden Seiten- und der...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 12.09.18
  • 79× gelesen
AusflugstippsAnzeige

GRÜNE EVENTVERMARKTUNG:
Tipps für Veranstaltungseintrag kostenfrei oder für "kleines Geld"

In meinem Trainingskonzept @selbst getestet zeige ich euch grüne Wege des Sparens für ein nachhaltig gesundes Leben. Beim grünen Sparen geht es um Ressourcen: eures Körpers, der Umwelt und eurer Finanzen. Folglich habe ich getreu dieser Zielsetzung geschaut nach Wegen der Eventvermarktung für kostenfrei oder für "kleines Geld". Wie ihr ja vielleicht schon wisst, ist Twitter mein Hauptkommunikationskanal als @lebemitlust. Dort habe ich am 12. Juli diese Anfrage eingestellt, ob jemand eine...

  • Neukölln
  • 03.09.18
  • 65× gelesen
Kultur
Zuschauer fiebern immer eifrig mit beim Zieleinlauf der Gummienten.

Musik und Entenrennen
Der Panke Parcours geht in die fünfte Runde

Am 1. September bietet der Soldiner Kiez an elf Spielorten entlang der Panke wieder ein volles Programm für Musik- und Kulturfans. Bei freiem Eintritt gibt es zudem Lesungen, Führungen und das beliebte Gummientenrennen auf dem Fluss. Von der Amtsgerichtswiese in der Nähe des Humboldthains immer weiter Richtung Norden bis zum Franzosenbecken können Kulturbegeisterte ab 14.30 Uhr durch Gesundbrunnen pilgern. Entlang der Panke treten mehr als 50 Musik-Acts auf elf Bühnen mit tierischen Namen...

  • Gesundbrunnen
  • 18.08.18
  • 136× gelesen
Kultur
Donald J. Trump ist bis 31. August als Live-Figur bei Madame Tussauds zu sehen.

Donald Trump als erste Live-Figur
Madame Tussauds zeigt Präsidenten als Live-Unterhaltung

Noch bis 31. August ist Donald J. Trump im Berliner Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett mit einer kurzen Live-Show im geheimen Hinterzimmer des Weißen Hauses zu sehen. Die vierminütige Show im fiktiven geheimen Hinterzimmer des amerikanischen Präsidenten beginnt mit dem Eintritt eines Secret-Service-Mitarbeiters, der zunächst das Zimmer checkt, bevor schließlich Donald Trump die Szene betritt. Er zeigt seine typischen Gesten, tänzelt zu „Sexy and I know it“, wehrt einen Anruf Angela...

  • Mitte
  • 15.08.18
  • 122× gelesen
Sport
Herrliches Ambiente im Sommergarten unter dem Funkturm, Austragungsort des Global Jumping Berlin.
2 Bilder

Reitspektakel mit Chillout-Flair
Global Jumping soll nicht nur Pferdenarren begeistern

Nicht weniger als 17 internationale Springreiter der Top 30 der Welt werden beim Global Jumping Berlin vom 27. bis 29. Juli im IFA Sommergarten antreten. In 15 internationalen Prüfungen wetteifern Reiter aus 26 Nationen an der zwölften Station der Longines Global Champions Tour (LGCT) und Global Champions League (GCL) um Punkte und insgesamt eine Million Euro Preisgeld. Zum Favoritenkreis zählen der Niederländer und Weltranglistenerste Harrie Smolders, der 2017 sowohl die Gesamtwertung der...

  • Westend
  • 24.07.18
  • 192× gelesen
Kultur

Sprache begeistert - Engagierte gesucht
AUFRUF ZUR BUNDESWEITEN WOCHE DER SPRACHE UND DES LESENS 2019

Wenn Sie sich für das Thema Sprache interessieren und stark machen wollen, sind Sie im Namen des Vereins Aufbruch Neukölln e.V. herzlich eingeladen, an der Bundesweiten Woche der Sprache und des Lesens 2019 teilzunehmen. Die Idee: Die Woche der Sprache und des Lesens möchte Menschen in ganz Deutschland begeistern, sich mit dem Thema Sprache in all seinen Facetten auseinanderzusetzen und selbstständig Veranstaltungen zu diesem Thema durchzuführen. Mitmachen ist einfach: Sie haben...

  • Neukölln
  • 12.07.18
  • 226× gelesen
SonstigesAnzeige
4 Bilder

Das Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen in Berlin mieten
Der Veranstaltungsort für Weiterbildung, Kommunikation und Networking für Ihre Veranstaltung mieten

Das Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität in der Fasanenstraße 87 a in Berlin-Charlottenburg steht exemplarisch für energetisch hoch effizientes, modernes Wohnen mit Elektromobilität. Seit 2017 ist es als Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen in Berlin eröffnet und wurde zu einem Konferenz- und Veranstaltungshaus umgebaut. Das Gebäude bietet 2x50 m² Tagungsräume und Ausstellungsflächen auf zwei barrierefreien Stockwerken und steht für Veranstaltungen zur Verfügung. Im...

  • Charlottenburg
  • 18.06.18
  • 69× gelesen
Umwelt

Jungtierschau von Kaninchen in Staaken

Staaken. Auch im 102. Jahr seiner Existenz präsentiert der Kleintierzuchtverein Staaken D14 (KTZV) eine Jungtierschau von Kaninchen. Diese findet am 23. und 24. Juni, jeweils von 10 bis 18 Uhr, statt. Es werden rund 350 Kaninchen, vom Deutschen Riesen bis zum Farbenzwerg, in unterschieldichen Farbenschlägen zu bewundern sein. Außerdem stellen einige Züchter ihre Zuchtrammler den Preisrichtern zur Bewertung vor. Es werden Berliner und Brandenburger Züchter vertreten sein. Der KTZV Staaken D14...

  • Staaken
  • 07.06.18
  • 39× gelesen
Wirtschaft
Entdecke deinen Kiez - werde Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de!

Unser Portal in neuem Gewand
Aus Leserreportern werden Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de!

Leserreporter haben auf berliner-woche.de schon immer ihren Kiez erkundet, Neues entdeckt und ihren Nachbarn Überraschendes berichtet. Folgerichtig werden unsere angemeldeten Leserreporter jetzt zu Kiez-Entdeckern. Sie können weiterhin Beiträge schreiben, Veranstaltungstermine einstellen und Schnappschüsse machen. Als Kiez-Entdecker wollen Sie sicher auch Ihre Artikel und Bilder von mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones auf berliner-woche.de hochladen. Diese Möglichkeit bietet ab...

  • Kreuzberg
  • 22.05.18
  • 687× gelesen
Soziales

Jugendweihe im Kino

Hellersdorf. In diesem Jahr feiern 215 Jugendliche aus dem Bezirk beim Jugendweiheverein Berlin/Brandburg die Jugendweihe. Es wird insgesamt vier Festveranstaltungen geben, zu denen rund 1700 Gäste aus Familien und Freundeskreisen sich angemeldet haben. Die ersten beiden Veranstaltungen im CineStar-Kino in Helle Mitte, Stendaler Straße 25, waren am Sonnabend, 28. April. Die letzten beiden Veranstaltungen finden am Sonnabend, 5. Mai, um 10 und 12 Uhr statt. hari

  • Hellersdorf
  • 25.04.18
  • 53× gelesen