Neuer Kurs im Nachbarschaftsheim

Friedenau. Das Nachbarschaftsheim Schöneberg startet einen Informations- und Orientierungskurs für erwerbslose Frauen mit und ohne Berufsausbildung, die einen (Wieder)-Einstieg ins Berufsleben planen.

Los geht es am 8. September. Die Pädagogin und Supervisorin Marianne Konermann sowie die Germanistin und Gestaltpädagogin Christiane Pods haben unter anderem ins Kursprogramm aufgenommen: die Vorbereitung der Arbeitsplatzsuche, Umschulungsmöglichkeiten und deren Finanzierung, berufliche Fort- und Weiterbildung, Sozial- und Arbeitsrecht, Bewerbungstraining und Computerkurse. Eine Informationsveranstaltung am 21. August 10 Uhr im Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30, dem Kursort, gibt nähere Auskünfte.

Für den Orientierungskurs, der bis zum 12. Dezember jeweils montags und donnerstags von 9 bis 13 Uhr stattfindet, ist eine Anmeldung erforderlich: Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr, 85 99 51 10. Der Eigenanteil beträgt 33 Euro. Ermäßigungen sind im Einzelfall möglich.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.