Friedenauer TSC siegt auswärts

Friedenau. Ausgerechnet beim Aufstiegsaspiranten SC Gatow ist Landesligist Friedenauer TSC mit 3:2 (1:1) zum ersten Auswärtssieg in dieser Saison gekommen. Rund 100 Zuschauer sahen am vergangenen Sonntag eine mitreißende und bis zum Abpfiff hochdramatische Begegnung, in der Blaas (18.) die Gäste in Führung brachte. Atabas glich bereits eine Minute später aus. Nach der Pause zog Friedenau durch zwei Standards von Maaß (47.) und Schiller (57.) mit 3:1 in Front, doch danach stürmte nur noch der SC Gatow. Mehr als der Anschlusstreffer durch Kögler (81.) gelang dem Berlin-Liga-Absteiger aber nicht mehr.

Am Sonntag trifft Friedenau an der Offenbacher Straße auf Fortuna Biesdorf (Anstoß: 14 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.