Punktgewinn für Friedenau

Friedenau. Mit einer Energieleistung hat sich der Friedenauer TSC ein 1:1 (1:1) gegen den SK Türkyurt erkämpft. Die Gäste gingen schon frühzeitig durch Kalyoncu (3.) in Führung, die Seidel nach 19 Minuten ausglich. Bis zur Pause hatte der TSC mehr vom Spiel, doch vor allem in der Endphase der Begegnung musste Friedenau noch einige kritische Situationen überstehen, ehe der Punktgewinn feststand.

Die Friedenauer bestreiten ihr nächstes Spiel bereits am Sonnabend bei Fortuna Biesdorf am Grabensprung. Anpfiff um 14 Uhr.

RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.