Walters Tor- und Assist-Hattrick

Friedrichsfelde. Nach zwei spielfreien Wochenenden durfte die Borussia aus Friedrichsfelde am vergangenen Sonntag gegen den BSV Heinersdorf II wieder ins Geschehen eingreifen. Das Kreisliga B-Duell endete mit 9:0 – genauso endete auch Friedrichsfeldes letztes Spiel beim SVM Gosen. Weil Heinersdorf keinerlei Gegenwehr leistete, konnte die Elf von Trainer Christopher Ullrich nach Belieben schalten und walten. Kapitän Walter ragte mit einem Hattrick binnen sieben Minuten und drei Torvorlagen heraus. Ansonsten trafen Jurrack, Buder, Rubbert, Harms, Röwert und Prüfer.

Beim 1. FC Schönberg II kommt es am Sonntag (10.45 Uhr, Vorarlberger Damm) zum Verfolgerduell.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.