Vorortbüro jetzt eröffnet

Berlin: Vorortbüro Marketing | Friedrichshagen. Noch bis Ende 2018 wird in Friedrichshagen beim Gleis- und Straßenbau und wegen der Sanierung von Wasserleitungen intensiv gebuddelt. Behinderungen für Anwohner und Besucher und Nachteile für örtliche Geschäfte und Firmen sind vorprogrammiert. Mit einem Standort- und Baustellenmarkting sollen die negativen Folgen minimiert werden. Jetzt gibt es dafür ein Vorortbüro der Projektleitung in den Räumen der Sozialraumorientierten Planungskoordination im Kiezklub Myliusgarten 20. Hier besteht die Möglichkeit, freitags von 9 bis 13 Uhr Fragen und Anregungen rund um das Baugeschehen loszuwerden. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.