Barrierefreier Sanitärbereich

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Netzwerk "Die Rampenleger" lädt Sanitär-Fachkräfte am Mittwoch, 11. Juni, zu einer Informationsveranstaltung. Sie findet ab 18 Uhr bei Lok a.Motion in der Boppstraße 7 statt. Thema ist der behindertengerechte Umbau von Bädern, Duschen und Toiletten und was die Firmen dabei auch über das handwerkliche Know-how hinaus beachten sollten. Die Rampenleger setzen sich für mehr barrierefreie Wohnungen im Bezirk ein, damit Menschen auch im Alter oder mit einem Handicap dort weiter bleiben können. Am 18. Juni gibt es an gleicher Stelle eine ähnliche Veranstaltung für den Bereich Elektrotechnik. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter 29 77 97 34 oder 0162/961 40 15 oder E-Mail: kontakt@die-rampenleger.de.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.