Der leise Lärm der Tonträger

Friedrichshain. Als "wüstes Rock ’n' Roll-Konzert" kündigt die Gruppe "Tonträger" ihren Auftritt am Sonnabend, 18. Januar, im Zebrano-Theater, Sonntagstraße 8, an. Darunter versteht die Band Songs, die von Brillen, Gummibärchen und reichen Französinnen handeln und die mit "leisem Lärm" vorgetragen werden. Wie sich das anhört, erfahren Besucher ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet elf, ermäßigt sieben Euro.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.