Fragen an die Bundestagskandidaten

Friedrichshain-Kreuzberg. Wie gut kennen die Bundestagskandidaten den Bezirk? Die Berliner Woche stellte allen vier identische Fragen.

Wann wurde die Oberbaumbrücke in ihrer heutigen Form eingeweiht? (Richtige Antwort: 1896)

Hans-Christian Ströbele (B'90/Grüne): Ende des 19. Jahrhunderts.

Halina Wawzyniak (Die Linke): 1890.

Cansel Kiziltepe (SPD): Ende des 19. Jahrhunderts.

Götz Müller (CDU): 1947.

Helmut Metzner (FDP): 1880.

Sebastian von Hoff (Piraten): Kann ich überhaupt nicht einordnen.

Paula Riester (B'90/Grüne): 1895.

In welcher Fußballliga spielt derzeit Türkiyemspor? (In der Landesliga)

Hans-Christian Ströbele: Ich würde den Verein am liebsten in der Bundesliga sehen.

Halina Wawzyniak: Berlin-Liga.

Cansel Kiziltepe: Dritte Oberliga.

Götz Müller: In der zweiten Liga von Berlin.

Helmut Metzner: Keine Ahnung. Dritte Liga?

Sebastian von Hoff: Landesliga, voll geraten.

Paula Riester: Oberliga.

Wie lang ist die East Side Gallery? (1,2 Kilometer)

Hans-Christian Ströbele: 1,8 Kilometer.

Halina Wawzyniak: Zwischen zwei und drei Kilometer.

Cansel Kiziltepe: 1,2 Kilometer.

Götz Müller: 1,2 Kilometer.

Helmut Metzner: 800 Meter.

Sebastian von Hoff: 2,5 Kilometer.

Paula Riester: 1,6 Kilometer.

Wie viel Prozent der Einwohner des Bezirks sind jünger als 25 Jahre? (26 Prozent)

Hans-Christian Ströbele: Ein Drittel.

Halina Wawzyniak: 30 Prozent.

Cansel Kiziltepe: 55 Prozent.

Götz Müller: 35 Prozent.

Helmut Metzner: 30 Prozent.

Sebastian von Hoff: 20 Prozent.

Paula Riester: Zwölf Prozent.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.