Hippies, Punks, Bürgerrechtler

Friedrichshain. "Mythen und Stereotypen der DDR-Revolution von 1989 am Beispiel Friedrichshain": Unter diesem Titel gibt es am Dienstag, 16. September, einen Stadtspaziergang, der sich auf die Spuren von Hippies, Punks und Bürgerrechtlern begibt. Er wird geleitet von Dr. Dirk Moldt. Treffpunkt ist um 18 Uhr vor der Volkshochschule in der Frankfurter Allee 37.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.