Kaufen statt mieten

Friedrichshain-Kreuzberg. Immer mehr Mietwohnungen werden im Bezirk zu Eigentumswohnungen umgewandelt. In Kreuzberg waren es 921 und damit nach Prenzlauer Berg (1521) die meisten in allen Berliner Altbezirken. Friedrichshain folgt mit 642 hinter Charlottenburg (657) auf Platz vier und liegt auch beim Neubau von 533 Eigentumswohnungen in der Spitzengruppe. Der Berliner Mieterverein fordert aufgrund der gestiegenen Zahlen einen Umwandlungsstopp in Milieuschutzgebieten.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.