Lebensgefahr nach Unfall

Friedrichshain. Am Abend des 9. September kam es in der Warschauer Straße zu einem schweren Unfall. Gegen 18.30 Uhr bog ein Autofahrer unerlaubt von der Warschauer Straße in die Grünberger Straße ab. Dabei stieß er mit einem Motorradfahrer zusammen, der in Richtung Frankfurter Tor unterwegs war. Der 41-Jährige stürzte von seinem Zweirad und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Seine Maschine schleuderte danach gegen einen Begrenzungspoller und erfasste eine Fußgängerin. Die Frau kam mit einer Armverletzung ebenfalls ins Krankenhaus.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.