Schwerer Unfall mit Taxi

Friedrichshain. Ein Autofahrer hat am Abend des 15. Juni an der Kreuzung Warschauer Straße und Stralauer Allee offensichtlich die rote Ampel missachtet. Er stieß dort mit einem Taxi zusammen, das in Richtung Mühlenstraße unterwegs war. Dabei geriet das Taxi ins Schleudern, überschlug sich und rutschte auf dem Dach in ein geparktes Auto, das in einen weiteren Wagen geschoben wurde. Der Taxifahrer musste mit Rückenverletzungen und einem Schädel-Hirn-Trauma ins Krankenhaus eingeliefert werden.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.