Unfall mit Straßenbahn

Friedrichshain. Ein 48-jähriger Radfahrer überquerte am Abend des 11. Januar offensichtlich bei roter Ampel die Fußgängerfurt am Platz der Vereinten Nationen in Richtung Lichtenberger Straße. Dabei wurde er von einer Straßenbahn erfasst, die trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte. Der Radfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.