Was tun gegen Unordnung?

Friedrichshain. Im Selbsthilfetreffpunkt Boxhagener Straße 89 gibt es ab sofort Hilfe für Menschen, die unter permanenter Unordnung leiden. Die Termine finden für die Betroffenen an jedem ersten Dienstag im Monat, für ihre Angehörigen jeden dritten Dienstag im Monat statt. Von 10 bis 11 Uhr wird eine individuelle Beratung angeboten, von 11 bis 12 Uhr eine moderierte Selbsthilfegruppe. Anmeldung und weitere Informationen unter 0160/611 00 42, E-Mail: info@social-m.de.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.