Wie weiter mit der Autobahn ?

Friedrichshain. Die Abgeordnete Marianne Burkert-Eulitz (Bündnis 90/Grüne) lädt am Donnerstag, 20. November zu einer Diskussionsveranstaltung in den Jugendclub Skandal, Gryphiusstraße 29, ein. Thema sind die Pläne für eine mögliche Verlängerung der Autobahn 100 bis zur Storkower Straße. Derzeit laufen die ersten Bauarbeiten für den Abschnitt zwischen Neukölln und Elsenbrücke. Von dort soll die Autobahn eines Tages weitergeführt werden. Unter dem Ostkreuz wurden bereits Tunnel-Rohbauten für die weitgehend unterirdische Trasse gebaut. Bei der Veranstaltung soll die Meinung der Bürger dazu gehört und mögliche Alternativen diskutiert werden. Sie beginnt um 19 Uhr.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.