Zwingli-Kirche startet Kinoreihe

Friedrichshain.Unter dem Titel "Filmstadt Berlin im Defa-Film" gibt es bis September mehrere Kinoabende in der Zwingli-Kirche am Rudolfplatz. Den Anfang macht am 31. Mai "Coming Out". In dem Werk des Regisseurs Heiner Carow war erstmals in der DDR Homosexualität Thema eines Films. Seine Premiere erlebte Coming Out am 9. November 1989, dem Abend der Maueröffnung. Beginn der Vorstellung ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt drei Euro. Eingang über das Hauptportal an der Danneckerstraße/Rudolfstraße 14.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.