Stralau kurz vor dem Ziel

Friedrichshain. Dem Bezirksligisten Berolina Stralau fehlen nur noch zwei Punkte zum Aufstieg. Durch einen 5:1-Sieg gegen die SG Blankenburg hat die Mannschaft von Trainer Detlef Schneider ihre Tabellenführung ausgebaut. Dabei war erneut Stürmer Friedrich der Mann des Tages. Nach seinem "Fünferpack" vor einer Woche legte er nun vier Treffer nach. Das 1:0 hatte Niemann erzielt. Am kommenden Sonntag können die Stralauer mit einem Sieg gegen Verfolger Union 06 sowohl den Aufstieg als auch die Meisterschaft perfekt machen (12.15 Uhr, Poststadion).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.