Friedrichshain - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Das fast vollständige Meisterteam.

Der Meister macht sich Sorgen
Tennisclub noch ohne Vertrag

Für den Tennisclub (TC) Friedrichshain gab es vor kurzem Grund zu feiern. Die Herrenmannschaft Ü40 wurde Berliner Meister in ihrer Altersklasse. "Erstmals in unserer Vereinsgeschichte haben wir einen Landestitel geholt", freute sich der Vorsitzende Andreas Pirl. Die Herren nehmen jetzt an den Aufstiegsspielen zur Ostliga teil. Ob aber nicht nur dieses Team auch in der kommenden Saison noch auf dem Tennisgelände an der Modersohnstraße antreten kann, steht bisher zumindest auf dem Papier...

  • Friedrichshain
  • 14.08.19
  • 71× gelesen
Bild: Pilar Lapelos

Tanz - Angebot für Mädchen* und junge Frauen*
Tanz - Angebot für Mädchen* und junge Frauen*

PHANTALISA ist eine Einrichtung für Mädchen* und Junge Frauen* von 10 bis 21 Jahre; gefördert von Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg. Abteilung Kinder-und Jugendförderung. Und in Trägerschaft des FRIEDA-Frauenzentrum e.V. Dienstags von 16 bis 19:30 Uhr findet die Tanzangebot mit Paula Hierzi statt. Sie ist ausgebildet Tänzerin, in PHANTALISA unterrichtet Sie contemporary Dance, Hip hop, und unterstutzt die Besucherinnen* Ihre eigene Choreographie zu gestalten. Von 16 bis 17 Uhr für...

  • Friedrichshain
  • 07.08.19
  • 28× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Jugendsport: Jetzt mitmachen beim 3. lekker Vereinswettbewerb

Aikido, Boxen, Handball, Fußball, Tanzen, Turnen, Rudern, Segeln, Reiten: Knapp 30 Vereine, kleine wie große, haben sich bereits beim 3. lekker-Vereinswettbwerb angemeldet. Noch bis 3. September 2019 kann man mitmachen – die Berliner Woche ist Medienpartner! Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie unterstützt die engagierte Nachwuchsarbeit Berliner Sportvereine unter dem Motto "Unsere Energie für euren Sport". Und mitmachen lohnt sich: Der Förderbeitrag liegt bei insgesamt 17 000...

  • Charlottenburg
  • 02.08.19
  • 128× gelesen
Auf dem Olympischen Platz entsteht für die Wettkämpfe ein temporäres Stadion.
8 Bilder

Mögen die Spiele beginnen!
„Die Finals – Berlin 2019“: Zwei Tage, zehn Wettkampforte, zehn Deutsche Meisterschaften

Zehn Deutsche Meisterschaften an zehn Austragungsstätten – das alles gebündelt an zwei Tagen: "Die Finals – Berlin 2019" verwandeln die Stadt am 3. und 4. August in eine einzige große Sportarena. Gabriele Freytag, Projektleiterin „Die Finals – Berlin 2019“ aus der Senatsverwaltung für Inneres und Sport: „Was zu den Finals in Berlin entsteht, ist in der Sportstättenvielfalt nur in Berlin möglich. Neben dem Zentrum der Finals rund um den Olympiapark Berlin wird auf dem Olympischen Platz ein...

  • Charlottenburg
  • 22.07.19
  • 381× gelesen
Die Viktoria-Spieler wollen in die zweite Runde des DFB-Pokals einziehen. Die Fans sollen sie dabei unterstützen.

20.000 für Viktoria
FC Viktoria Berlin will für ausverkauftes DFB-Pokal-Spiel am 10. August 2019 gegen Bielefeld sorgen und mobilisiert die Fußballfans

Am 10. August wird das DFB-Pokalspiel zwischen FC Viktoria Berlin und Arminia Bielefeld ausgetragen. Dafür ist jetzt der Ticketverkauf gestartet. Viertligist Viktoria will die ganze Stadt mobilisieren und für ein ausverkauftes Stadion sorgen. Um den Austragungsort der ersten Runde des DFB-Pokals, den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Prenzlauer Berg voll zu bekommen, müssten sich knapp 20 000 Fußballbegeisterte ein Ticket kaufen. Mit dem Spiel am 10. August startet die Hauptstadt...

  • Steglitz
  • 18.07.19
  • 1.374× gelesen

Forcki macht wieder Zirkus

Friedrichshain. Im Rahmen seines Sommerferienprogramms bietet der Abenteuerspielplatz Forcki am Forckenbeckplatz vom 16. bis 20. Juli ein einwöchiges Zirkustraining an. Jeweils von 15 bis 19 Uhr können sich Kinder ab acht Jahren zum Beispiel in Jonglage, Balancieren oder Stelzenlauf ausprobieren. Am letzten Tag werden die gelernten Kunststücke ab 16 Uhr in einer öffentlichen Aufführung präsentiert. Weiteres, auch zu anderen Ferienangeboten, unter www.forcki.de. tf

  • Friedrichshain
  • 03.07.19
  • 99× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Sport zu vergeben: Startschuss für den 3. lekker Vereinswettbewerb

Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gibt den Startschuss für den 3. lekker Vereinswettbewerb – die Berliner Woche ist Medienpartner. Auf der Internetseite lekker-vereinswettbewerb.de können sich ab sofort alle gemeinnützigen Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin bewerben und ihre Jugendarbeit und Nachwuchsprojekte vorstellen. Dort finden die Teilnehmer auch Informationen zum Ablauf und den Teilnahmebedingungen. Aufgrund der hohen Bewerberzahl des vergangenen...

  • Charlottenburg
  • 02.07.19
  • 125× gelesen

Asiatische Gymnastik

Friedrichshain. Ab 4. Juli hält das Bayouma-Haus, Frankfurter Allee 110, ein neues Sport- und Gesundheitsangebot bereit, asiatische Gymnastik. Der Name kommt daher, weil in den Übungen Elemente von Qi Gong enthalten sind. Der Kurs findet immer am Donnerstag von 17 bis 18 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter der Telefonnummer 29 04 91 36. tf

  • Friedrichshain
  • 19.06.19
  • 15× gelesen
Anzeige
Bully meets HELLWEG: Eisbären-Maskottchen Bully besucht zusammen mit dem Promoteam der Eisbären Berlin in den nächsten Wochen die Berliner HELLWEG Bau- und Gartenmärkte. Ein Gewinnspiel und viele weitere Aktionen warten bei der Eisbären Sommertour außerdem auf die HELLWEG Kunden.

Bully meets HELLWEG
Eisbären-Sommertour in den HELLWEG Bau- und Gartenmärkten

Das Promoteam der Eisbären Berlin geht auf große Sommertour und besucht an den kommenden Wochenenden einige Bau- und Gartenmärkte des Partners HELLWEG in der Hauptstadt. Auf die Eisbären-Fans und HELLWEG-Kunden wartet ein buntes Programm. Auf jeden Fall ist Eisbären-Maskottchen Bully immer mit dabei, der für jedes Foto und Video bereitsteht und gerne auch Autogramme gibt. Zudem können Eisbären-Fans und HELLWEG Kunden an der Eisbären-Torwand ihre Torschussfähigkeiten verbessern. Apropos...

  • Weißensee
  • 19.06.19
  • 288× gelesen
Die Ideallinie finden, auch darauf kommt es beim Rollstuhlskaten an.
3 Bilder

Mit dem Rollstuhl über die Rampe
Meisterschaft in der Skatehalle

Die Veranstaltung nennt sich 2. International WCMX Championship, sprich, die internationale Deutsche Meisterschaft. Und zwar in der Disziplin Rollstuhlskaten. Sie findet am Sonnabend, 18. Mai, in der Skatehalle auf dem RAW-Gelände, Revaler Straße 99, statt. Ausgerichtet vom Berliner Verein "Drop In" zusammen mit dem Deutschen Rollstuhl-Sportverband und unter der Schirmherrschaft von Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Katarina Witt. Der Wettbewerb auf dem Skateparcours läuft ähnlich ab wie bei...

  • Friedrichshain
  • 12.05.19
  • 218× gelesen

Übungsleiter für den Kiez werden

Friedrichshain-Kreuzberg. Von April bis Juli findet im Nachbarschaftshaus Urbanstraße 21 eine kostenfreie Ausbildung zum Kiez-Übungsleiter statt. Bei insgesamt zehn Terminen, jeweils am Donnerstag von 9 bis 13 Uhr, geht es um Bewegungsspiele für jedes Alter in Parks und öffentlichen Freiflächen, um Gesundheitsaspekte, Trainingslehre, Methodik und Didaktik. Das Angebot richtet sich an Menschen mit eigener Sporterfahrung, aber bisher ohne entsprechender Qualifizierung. Es wird vom Verein...

  • Friedrichshain
  • 06.04.19
  • 71× gelesen

Eislaufen im Berghain

Friedrichshain. In einer Halle im Club "Berghain" an der Rüdersdorfer Straße befindet sich bis zum 10. Februar eine Eisbahn. Das temporäre Schlittschuhlaufen gehört zum Programm des Musik- und Kunstfestivals CTM, denn parallel zum Kufendrehen gibt es Sound- oder Lichtinstallationen. Geöffnet ist Dienstag bis Sonnabend von 16 bis 24 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro, Schlittschuhe ausleihen zwei Euro. tf

  • Friedrichshain
  • 01.02.19
  • 11× gelesen
2 Bilder

Fanbogen erhalten

Friedrichshain. Dieses Gebäude auf dem Anschutz-Areal unter der Warschauer Brücke beherbergt den Fanbogen, Treffpunkt der Anhänger des Eishockey-Bundesligisten Eisbären Berlin. Allerdings nur bis Ende Juni. Dann wird die Fläche anderweitig benötigt. Der Förderverein Fanbogen trommelt deshalb für den Erhalt beziehungsweise eine geeignete Alternative. Zumindest ideelle Unterstützung gab es von der BVV Friedrichshain-Kreuzberg. Das Bezirksamt soll sich für den Erhalt des Fanbogens einsetzen, heißt...

  • Friedrichshain
  • 25.12.18
  • 189× gelesen
  •  1

Lehrreich, aber keine Punkte

Stralau. Ein Satz mit X – das war wieder nix für Berolina Stralau in der Berlin-Liga. Beim TSV Rudow unterlag die Elf von Detlef Schneider am vergangenen Sonntag mit 1:3 und beendete damit die erste Saisonhälfte in Liga sechs auf Abstiegsplatz 17. Einen ungewöhnlichen Elfmeter – Torwart Sebastian Poßnien schubste einen Gegenspieler, der sich vor ihn stellte – verwertete Rudow zum 2:0 Dennoch war Stralau einem Zähler für kurze Zeit recht nahe. Oscar Schauer verkürzte in der 84. Minute auf 1:2....

  • Friedrichshain
  • 12.12.18
  • 9× gelesen

Niederlage in der Nachspielzeit

Stralau. Berlin-Liga-Aufsteiger Berolina Stralau hat sich auch nach der fast absolvierten Hinrunde noch nicht an die raue Luft in der neuen Spielklasse gewöhnt. Bei den Spandauer Kickers unterlagen die Stralauer am vergangenen Sonntag mit 1:2 (1:1). Den Rückstand aus der 3. Minute konnte Robert Kleßny in der 22. Minute zwar egalisieren. Als aber die 90 Minuten der regulären Spielzeit schon vorbei waren, fiel doch noch ein Tor, das Berolina um den einen greifbaren Zähler brachte. Ob Stralau auf...

  • Friedrichshain
  • 05.12.18
  • 6× gelesen

Berolina Stralau unterliegt im Duell der Aufsteiger

Stralau: Im Duell der Berlin-Liga-Aufsteiger unterlag Berolina Stralau dem SC Charlottenburg mit 0:2 (0:0). Es war wie erwartet kein spielerischer Leckerbissen der beiden Kellerkinder, sondern ein Fußballkampf auf mäßigem Niveau. Warum die Gäste dabei als Sieger vom Platz gingen, erklärte Stralaus Trainer Detlef Schneider so: „Wir haben nicht gut Fußball gespielt und zu wenige Torchancen erarbeitet.“ Lediglich drei Tormöglichkeiten besaßen die Gastgeber über die gesamte Spielzeit. Zudem hatte...

  • Friedrichshain
  • 28.11.18
  • 6× gelesen
Das Land Berlin wollte das SEZ wieder in seinen Besitz bringen.

Erfolgloser Rückholversuch
Gericht untersagt Übergabe des SEZ an das Land Berlin

Im schon Jahre währenden Streit um das ehemalige Sport- und Erholungszentrum (SEZ) an der Landsberger Allee gibt es jetzt eine Entscheidung. Sie fiel zu Ungunsten des Landes Berlin aus. Laut einem Urteil des Landgerichts muss der Betreiber Rainer Löhnitz die Immobilie samt Grundstück nicht an die öffentliche Hand zurückgeben. Das wollte der Senat, namentlich die Finanzverwaltung unter Matthias Kollatz (SPD), erreichen. Gegen den Spruch kann noch durch eine Berufung beim Kammergericht...

  • Friedrichshain
  • 17.11.18
  • 236× gelesen
  •  1

Gekämpft, aber verloren

Friedrichshain: Wacker gekämpft, trotzdem verloren: Berlin-Liga-Aufsteiger Berolina Stralau unterlag beim SV Tasmania mit 2:4 (1:3). Die Tore für die Gäste erzielten Clemens Beer in der 38. und Tom Jonach in der 65. Minute. Stralaus Trainer Detlef Schneider musste vor der Partie erneut die dünne Personaldecke beklagen. So spielte Robert Kleßny, mit sechs Saisontoren Berolinas bester Torschütze, trotz Rückenschmerzen. Erst in der 81. Minute wurde Kleßny ausgewechselt. Am übernächsten Sonntag...

  • Friedrichshain
  • 14.11.18
  • 11× gelesen

Stralau gelingt Remis

Friedrichshain. Der Berlin-Liga-Aufsteiger Berolina Stralau hat das geschafft, was man einen gelungenen Saisonstart nennt. Nach dem 3:2-Erfolg zum Auftakt bei den Reinickendorfer Füchsen erreichte die Mannschaft von Trainer Detlef Schneider am vorigen Sonntag bei TuS Makkabi ein respektables 0:0. Vier Punkte aus zwei Auswärtsspielen – so kann es für den Neuling weitergehen. Gegen die Charlottenburger konnte sich Berolina auf eine solide Abwehr verlassen, aus der die Innenverteidiger Orbay und...

  • Friedrichshain
  • 22.08.18
  • 21× gelesen

VfB verliert klar

Friedrichshain. Die klare 1:5 (0:1)-Auftaktniederlage des VfB Friedrichshain gegen Concordia Britz vergangenen Sonntag verdeutlicht, dass es für den VfB eine schwierige Bezirksliga-Saison werden könnte. Zarinwall traf zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich für die Platzherren (49. Minute), die danach den Gästen das Spiel überließen und auf die Verliererstraße gerieten. Am Sonntag (11 Uhr, Virchowstraße) ist der SV Blau-Gelb der Gegner.

  • Friedrichshain
  • 22.08.18
  • 18× gelesen
Skater von morgen: Maksym, Oliver und Tamara mit ihren Trainern Christian Pelz  und Dennis Truong.
2 Bilder

Trainieren für die Straße
In der Skatebordhalle Berlin lernen Kinder und Jugendliche skaten

Auf 1600 Quadratmetern können sich junge Nachwuchsskater in der ehemaligen Schmiedehalle auf dem RAW-Gelände ausprobieren. Seit 2004 betreibt Tobias Freitag, der mit zwölf Jahren zu skaten anfing, die Halle an der Revaler Straße. „Wir haben uns auf Street-Skating spezialisiert und bieten Kurse auf allen Schwierigkeitsniveaus an“, sagt Freitag. Es gibt einen größeren Streetcourse- sowie einen kleineren Bowl- und Miniramp-Bereich. Derzeit werden mehrtägige Ferienintensivkurse angeboten, bei...

  • Friedrichshain
  • 04.08.18
  • 308× gelesen

In der Gemeinschaft stark

Friedrichshain. Im letzten Saisonspiel hat Landesliga-Meister Stralau bei Hilalspor ein 2:2 ergattert – obwohl die gesamte Mannschaft am Tag zuvor auf der Hochzeit von Routinier Pütz in Niedersachsen war. Die Führung der Kreuzberger glich Liebich mit einem Doppelpack (79., 86.) aus. In der Berlin-Liga wird sich bei Stralau kommende Saison nichts ändern. „Unsere Stärke ist die Gemeinschaft“, erklärte Co-Trainer Helmut Wille.

  • Friedrichshain
  • 20.06.18
  • 40× gelesen

Auf den letzten Drücker

Friedrichshain. An den letzten Spieltag wird der VfB noch länger zurückdenken. Schließlich gelang der Mannschaft von Trainer Axel Klaucke dank des 3:0-Erfolges über die Reserve des SV Empor aufgrund der besseren Tordifferenz doch noch der Klassenerhalt. Dabei profitierten die Friedrichshainer von der gleichzeitigen Niederlage des Friedrichshagener SV, der dem Köpenicker SC 2:5 unterlag. Die Tore zum VfB-Sieg erzielten Ziesler (2) und Zarinwall.

  • Friedrichshain
  • 20.06.18
  • 11× gelesen
Jubel nach dem Aufstieg. Er stand nach einem 3:1 gegen die zweite Mannschaft des BFC Dynamo fest.

Die Meisterschaft des Außenseiters
Berolina Stralau schafft Aufstieg in die Berlin-Liga

Es war ein Durchmarsch. Nahezu die gesamte Saison dominierte Berolina Stralau die Fußball-Landesliga und stand einen Spieltag vor dem Ende als Meister fest. Das bedeutet: Die 1. Herrenmannschaft steigt in die Berlin-Liga auf, die höchste Spielklasse in der Stadt. Die Bilanz: 68 Punkte nach 29 von 30 Partien. Ein Torverhältnis von 102:26. Nur drei Mal verloren. Erwartet worden war das nicht. Erst vor vier Jahren gelang dem Verein, der auf dem Laskersportplatz an der Persiusstraße...

  • Friedrichshain
  • 15.06.18
  • 498× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.