Seit drei Jahren in Frohnau

"Tafelfürst" befindet sich seit drei Jahren am Fürstendamm 1A. (Foto: Raabe)
Im März 2011 wurde das Feinkostgeschäft "Tafelfürst" mit integrierter Gastronomie am Fürstendamm 1A eröffnet, das jetzt drei Tage lang seinen dritten Geburtstag feiert. Am Donnerstag, 27. März, dürfen sich die Kunden auf einen bunten Tapas-Abend freuen und einen Tag später werden Marmeladen aus dem Spreewald präsentiert. Am kommenden Sonnabend, 29. März, wird eine Ölpresse vor dem Betrieb stehen und veranschaulichen, wie aus reifen Oliven feinste Öle werden. Der "Tafelfürst" bietet seinen Kunden vielfältige deutsche sowie ausländische Käsesorten, Weine aus deutschen Anbaugebieten, unter anderem den Riesling, Bio-Brote, Konfekt, aber auch hausgemachte Antipasti, Schinkenspezialitäten, Tees und vieles andere mehr. Die Frühstücksvarianten werden hier ganztägig serviert und die wechselnden Tagesgerichte berücksichtigen auch saisonale Highlights. Die wechselnden Mittagsmenüs stehen mit Fleisch oder vegetarisch zur Auswahl, wobei eine Suppe oder ein Salat vorweg serviert werden. "Sehr beliebt sind außerdem unsere Quiches, Torten und Tartes", so der Geschäftsführer Nils Hölterhoff. Aktuell hält der Familienbetrieb viele Artikel wie Süßes oder Dekoratives - für Ostern auch an der gedeckten Tafel - für Sie bereit. Übrigens: Wer diesen Artikel mitbringt, erhält bis Ostersonnabend 33 % Rabatt auf die Frühstücksetagere für Zwei!

Mo-Sa 10-22 Uhr. 53 79 49 65. www.tafelfuerst.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden