Interpreten aus Fernost

Berlin: Ev. Kirchengemeinde Kladow | Kladow. Im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Kladow am Kladower Damm 369 gastieren am 2. August um 15 Uhr koreanische Interpreten. Gyeong Kim (Sopran), Jinan Kwon (Tenor), Myunghun Yoo (Bassbariton) werden dabei von Pururi Kim am Cello sowie Garam Cho am Piano begleitet. Zu hören sind Werke von Franz Lehár, Giacomo Puccini, Paolo Tosti, Roger Quilter, Jules Massenet, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert und Frédéric Chopin. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind jedoch willkommen. Sie werden zur Förderung der Musik- und Kulturarbeit in der Gemeinde sowie für die Pflege von Kirchenmusik und des Chorgesangs in Kladow verwendet. Platzreservierungen unter 365 59 85 oder ev.kirche-kladow@gmx.de. Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.