SC Gatow: Gut gekontert

Gatow. Nach dem 5:2 (2:2)-Sieg am vergangenen Sonntag bei Stern Marienfelde gehört der SC Gatow in der Landesliga der Spitzengruppe an. Beim zweiten Sieg in Folge (zuvor 3:2 gegen Hohen Neuendorf) erzielten Aktürk, T. Teschendorf, Attabas und Elmen die Tore für die konterstarke Elf von Trainer Fitzek. Die Marienfelder steuerten zudem ein kurioses Eigentor durch Torwart Wita zum zwischenzeitlichen 2:1 für Gatow hinzu.

Gegen Berolina Mitte soll nun am kommenden Sonntag der dritte Sieg in Folge perfekt gemacht werden. Der Anstoß erfolgt um 14 Uhr auf dem Sportplatz Gatow.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.