SC Gatow: Kögler dreht das Spiel

Gatow. Das ist ja gerade noch mal gut gegangen. Als hoher Favorit gestartet, zitterte sich der SC Gatow am 6. Landesliga-Spieltag zum 2:1-Erfolg gegen den Tabellenvorletzten Berolina Mitte. Erst in der 80. Minute glich Kögler für Gatow aus, ehe erneut Kögler sechs Minuten später per Kopf den Siegtreffer erzielte.

Vor allem in der ersten Halbzeit stockte das Kombinationsspiel der Gatower gegen defensiv eingestellte Gäste, die schon in der 8. Minute einen Foulelfmeter zur Führung genutzt hatten. Nach dem Wechsel ließ Gatow-Trainer Fitzek offensiver agieren – mit Erfolg.

Am kommenden Wochenende ist die Landesliga spielfrei. Dann erwarten die Gatower im Berliner Pokal Bezirksligist Stern Britz. Beginn: Sonntag, 14 Uhr, Sportplatz Gatow.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.