Auto geriet in Brand

Gropiusstadt. Am 5. September brannte gegen 23.35 Uhr in der Hugo-Heimann-Straße ein Auto. Anwohner hatten den Rauch aus dem Parkhaus bemerkt und Feuerwehr alarmiert. Die Brandbekämpfer löschten das Feuer an dem VW in der sechsten Parkebene. Es entstand ein Totalschaden. Menschen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist bisher nicht geklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.