Kochen mit Nachbarn

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Willkommen in der Gropiusstadt“ hat der Integrationsverein ImPULS (IKT) neue Angebote für neue und alteingesessene Nachbarn: Jeden Dienstag um 18 Uhr läuft dort ein Filmabend mit iranischen, afghanischen, arabischen und deutschen Filmen, jeweils mit Untertiteln. Freitags lädt das IKT ab 13 Uhr zum Kochnachmittag ein. Geflüchtete Männer kochen gemeinsam mit interessierten Nachbarn Spezialitäten aus ihren Heimatländern. Im Anschluss bietet ein Begegnungscafé freitags ab 16 Uhr Gelegenheit zum Austausch. Die Angebote im Gemeinschaftshaus am Bat-Yam-Platz 1 sind kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Informationen unter:  902 39 14 15. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.