Technik, die aufs Wort gehorcht

Eine Braillezeile ermöglicht blinden und Menschen die Arbeit am Computer. Foto: DBSV/Lautenschläger
Berlin: ABSV |

Hilfsmittelausstellung für Blinde und Sehbehinderte präsentiert Geräte mit Sprachsteuerung und andere technische Neuheiten

Am Mittwoch 16. November, 10:00 Uhr beginnt die zweitägige Hilfsmittelausstellung des Allgemeinen Blinden- und Sehbehindertenvereins Berlin (ABSV). Das Sortiment der eingeladenen Aussteller klingt ein bisschen nach Science Fiction: Computer und Laptops mit Spracheingabe und -ausgabe, eine Brille, die Gesichter erkennt, oder ein Gürtel, der durch Vibration den richtigen Weg anzeigt.

Rund 30 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet präsentieren Geräte, die blinden und sehbehinderten Menschen Alltag und Beruf erleichtern. Neben technischen Innovationen werden auch bewährte Produkte mit verbesserten Funktionen gezeigt, wie Braillezeilen, Drucker, Scanner mit Texterkennung, Lesegeräte und Lupen. Die Ausstellung wird ergänzt durch ein begleitendes Vortragsprogramm.

Ausstellungsorganisator Thomas Schmidt weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig Hilfsmittel für blinde und sehbehinderte Menschen sind: „Ohne Braillezeile und Vorlesesoftware könnte ich gar nicht am Computer arbeiten. Nützliche Smartphone-Apps helfen mir im Alltag und ermöglichen mir sogar die Orientierung in fremder Umgebung.“

Zu der Veranstaltung werden über 500 blinde und sehbehinderte Besucherinnen und Besucher erwartet. Auch Arbeitgeber, Schwerbehindertenvertretungen sowie Vertreter aus Krankenkassen und Ämtern, sind herzlich eingeladen.

Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Bedarf erhalten Blinde und Sehbehinderte Assistenz bei ihrem Rundgang.

Eine Übersicht über die Aussteller und das begleitende Vortragsprogramm gibt es unter www.absv.de/hilfsmittelausstellung

Öffnungszeiten der Hilfsmittelausstellung:
- Mittwoch, 16. November, 10:00 bis 18:00 Uhr
- Donnerstag, 17. November, 10:00 bis 16:00 Uhr

Ort: ABSV, Auerbachstraße 7, 14193 Berlin (Nähe S-Bahnhof Grunewald)
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.