Berliner SC: 0:4-Pleite gegen Altglienicke

Grunewald. Der Berliner SC musste am vergangenen Sonntag seine zehnte Saisonniederlage hinnehmen. Gegen die VSG Altglienicke unterlag der Berlin-Ligist klar mit 0:4 (0:3) und rutschte somit auf Abstiegsrang 16 ab. "Die direkten Duelle haben das Spiel entschieden", befand Trainer Michael Wolf. Altglienicke übernahm von Beginn an die Initiative und hatte die Partie nach Toren von Czekalla (10., 27.) und Novacic (25.) schon zur Pause entschieden. Gaudian (79.) sorgte später für den Endstand. Der Berliner SC blieb hingegen ohne klare Torchance.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.