Hockey-Derby in der Bundesliga

Der TC Blau-Weiss traf im heimischen Stadion am Roseneck auf Bundesliga-Konkurrent Berliner HC.

Grunewald. Derby-Zeit im Hockey. Am 20. September war es wieder soweit. Der TC Blau-Weiss traf im heimischen Stadion am Roseneck auf Bundesliga-Konkurrent Berliner HC.

Derbys sind intensiv. Derbys sind umkämpft und Derbys sind spannend. All diese Attribute trafen auch auf die Partie des fünften Spieltages der Hockey-Bundesliga zu. Im vergangenen Jahr hatten beide Vereine je ihr Auswärtsspiel gewonnen und beendeten die Saison punktgleich. In der neuen Spielzeit betrug der Abstand vor der Partie schon vier Punkte. Die Männer des Berliner Hockeyclubs präsentieren sich 2014/2015 nämlich blendend. Mit drei Siegen und einem Unentschieden gegen den Uhlenhorster HC legte die Mannschaft von Trainer Matthew Hetherington einen Traumstart hin. Ob der Erfolg anhielt, verrät unser Sportclip.


Hauptstadtsport.TV / gl
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.