Teutonia verliert auswärts

Hakenfelde. Teutonia unterlag in der Landesliga 2:4 (0:2) bei den Sportfreunden Johannisthal. Heikenfeld war vor dem Wechsel zweimal für die Gastgeber erfolgreich (21., 40.). Popp verkürzte in der 48. Minute, ehe Hoth das dritte Tor für Johannisthal machte (55.). Als Hussni dann noch nachlegte (67.), war das Spiel gelaufen. Der Treffer von Podrygala (72).) änderte daran nichts mehr.

Weiter geht es für Teutonia am Sonntag um 14 Uhr im Stadion Hakenfelde gegen den FC Brandenburg 03.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.