Wieder kein Sieg für den SSC

Hakenfelde. In einem Spiel auf überschaubarem Landesliga-Niveau haben sich am vergangenen Wochenende der SSC Teutonia und Union 06 leistungsgerecht 1:1 getrennt. Union kam besser in die Partie und erspielte sich Chancen, ohne dass Zählbares heraussprang. Ab Mitte der ersten Hälfte bekamen die Teutonen das Spiel besser in den Griff. Das 1:0 durch Hörschlein (47.) glich Union aber umgehend aus (52.).

Der SSC Teutonia blieb damit zum dritten Mal in Folge sieglos und muss nächste Woche beim Tabellenzweiten Adlershofer BC antreten.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.