Die Revolution in Sachen Handtasche

Forscher haben es wissenschaftlich belegt. Frauen verbringen 76 Tage ihres Lebens damit, in ihrer Handtasche zu kramen. Jette Joop beschreibt die Handtasche der Frau als perfekten Begleiter, der nie fremdgeht, jede Frau schmückt und ein geheimes Innenleben besitzt. In der aufstrebenden Wasserstadt in Spandau werden seit 2012 Frauenwünsche wahrgemacht. Mit viel Herzblut und großem persönlichen Engagement setzen Karin und Peter Ladzik in Zusammenarbeit mit jungen Designern das Label Delieta in die Tat um. Bei Delieta kann die Kundin aus 60 verschiedenen Designs, süßen Accessoires und drei verschiedene Modellen wählen, um ihrem persönlichen Style Ausdruck zu verleihen. Alle Handtaschen sind exklusive Handfertigung aus hochwertigen Materialien mit extravaganten Ausstattungen, designed in Berlin. Im Einzelnen wählt man zwischen den stylischen Begleitern für jede Gelegenheit Delieta mini und Delietea elegance oder dem schicken, modernen Platzwunder Delieta soft. Bisher werden Delieta Handtaschen im Social Selling und im Online-Shop auf www.delieta.de vertrieben. Grenzenloses Shoppen, mit der Möglichkeit sich seine individuell gestaltete Handtasche zusammenzustellen. Wer sich im Showroom von Delieta umschauen möchte, der ist herzlich eingeladen, am 5. April von 14 bis 17 Uhr, Hugo-Cassirer-Straße 26, 13587 Berlin. Das gesamte Delieta-Team freut sich auf Ihren Besuch.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden