Baumfällungen an der Heilandskirche

Berlin: Heilandskirche | Moabit. Vom 8. bis 12. Februar sind auf dem Grundstück der Heilandskirche an der Thusnelda-Allee sieben Bäume gefällt worden. Für fünf Fällungen hatte die untere Naturschutzbehörde eine Genehmigung erteilt, für die übrigen zwei Bäume musste keine Erlaubnis eingeholt werden. Anlass war die Umgestaltung der öffentlichen Grünanlage des Kleinen Tiergartens. Die Bäume standen zu dicht beieinander. Bei allen anderen Bäumen wurden die Kronen ausgeschnitten. Im Kleinen Tiergarten wird zudem ein neuer Baum gepflanzt. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.