Mutmacher am Hauptbahnhof

Berlin: Mutmacher am Bahnhof | Moabit. Die Deutsche Bahn-Stiftung, die Berliner Stadtmission und der katholische Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit „In Via“ haben ein gemeinsames Projekt auf den Weg gebracht. Das Angebot „Mutmacher am Bahnhof“ richtet sich an Menschen in Not, die unter psychischen Problemen leiden. Am Berliner Hauptbahnhof helfen speziell ausgebildete Mitarbeiter unbürokratisch weiter, informieren und vermitteln die Betroffenen in soziale und psychiatrische Hilfseinrichtungen in der Stadt.

KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.