Flüchtlinge in Ausbildung

Berlin: Notunterkunft Poststadion | Moabit. Für Özcan Mutlu kann Integration nur gelingen, wenn Flüchtlinge beruflich integriert werden. Deshalb hat der grüne Bundestagsabgeordnete aus Moabit gemeinsam mit der Berliner Stadtmission eine Ausbildungsmesse für Flüchtlinge organisiert. Elf namhafte Aussteller, darunter das Jobcenter, der Gebäudedienstleister Gegenbauer und die Ausbildungs- und Berufsinitiative zur Integration von geflüchteten Menschen „Arrivo“ haben am 21. Februar an der Veranstaltung in der Notunterkunft am Poststadion teilgenommen. Sie trafen auf mehr als 180 Interessenten. „Deutlich wurde, dass die Geflüchteten arbeiten wollen und über zahlreiche Fachkenntnisse und oftmals eine mehrjährige Berufserfahrung aus ihren Heimatländern verfügen“, so der Bundespolitiker nach der Jobmesse. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.