Schöne Sommerzeit in St. Nikolai

Berlin: Reformationsplatz 12 | Im Jahr 1240 wurde die Kirche in der Spandauer Altstadt erstmals erwähnt. Das große Fest zum 775. Jubiläum wird am 13. September gefeiert werden. Auch im Juli und August lädt St. Nikolai die Besucher zur Besichtigung sowie zu Gottesdiensten und Konzerten ein. Im vergangenen Jahr nutzten über 85.000 Gäste das Angebot der „Offenen Kirche“. An jedem Sonnabend um 12 Uhr bietet der Orgelsommer 20 Minuten Musik. Anschließend kann man an einer Turmbesteigung teilnehmen. Das Kirchenmuseum am Reformationsplatz 12 mit seinem Café ist auch im Sommer regelmäßig geöffnet. Freitags um 17 Uhr wird eine Führung angeboten.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.