60 Jahre und kein Bisschen alt

Berlin: Selbsthilfetreffpunkt Mauerritze | Spandau. Erstmals trifft sich am 4. Februar von 14.30 bis 17 Uhr im Selbsthilfe-Treffpunkt Mauerritze an der Mauerstraße 6 die neue Gruppe "60 plus-Singles - Lebensfreude und Altersplanung". Sie ist gedacht für alleinstehende, ältere Menschen, die sich für Kultur, Zeitgeschehen, Sport, Natur und vieles mehr interessieren. Ziel der Gruppe ist es, dass die Teilnehmer möglichst lange selbständig und autonom bleiben und dazu ihre Wohn- und Versorgungssituation im Alter planen. Die Teilnehmer unternehmen kulturelle und sportliche Aktivitäten wie Theater-, Konzert- und Kinobesuche, wandern gemeinsam oder fahren Rad. Zudem unterstützen sie sich gegenseitig bei Besorgungen etwa im akuten Krankheitsfall. Weiter Informationen und Anmeldung bei Johanna Herder unter 35 38 95 66.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.