Den 0:2-Rückstand aufgeholt

Heinersdorf. Am vergangenen Sonntag gelang es der Elf von Trainer Olaf Seier, einen 0:2-Rückstand bei der Reserve des TSV Mariendorf noch in ein 2:2-Remis umzubiegen. Heinersdorf traf nach zwei Ecken zweimal ins Schwarze (81. Franz, 85. Schwunke). Am Sonntag (14 Uhr) gastiert der Friedenauer TSC im Kissingenstadion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.